Sie haben die Tiere unseres Tierschutzvereins ins Herz geschlossen und sich gefragt, ob es nicht eine Möglichkeit gibt sich besonders für diese Tiere zu engagieren? Wie in jedem Tierschutzverein gibt es auch bei uns schwer vermittelbare Tiere, manche wegen ihres Alters, andere wegen ihrem Gesundheitszustand oder ihrem Verhalten. Für diese Tiere suchen wir Tierfreunde, welche selbst vielleicht kein Tier halten können, aber etwas Gutes tun wollen und ein Tier finanziell unterstützen möchten. Von diesem Geld können spezielles Futter (z.B. Diätfutter, Futter für alte Tiere) bzw. anfallende Tierarztkosten bezahlt werden.

Ob Ihre Unterstützung einmalig, monatlich oder jährlich erfolgt, bleibt Ihnen überlassen. Wir dürfen Sie allerdinge bitten, bei monatlicher oder jährlicher Zahlung am Lastschriftverfahren teilzunehmen, um uns die Verwaltung zu erleichtern. Sie bekommen auf jeden Fall eine Urkunde mit Bild von Ihrem Patentier und einen Lebenslauf. Des weiteren halten wir Sie über den Gesundheitszustand bzw. die Vermittlung auf dem Laufenden, damit Sie immer wissen, wie es Ihrem Patentier geht. Eine Patenschaft läuft immer so lange, wie Sie es möchten, d.h. entweder bis zur Vermittlung des Tieres oder über einen von Ihnen vorgegebenen Zeitraum. Sollte das Tier vermittelt sein, können Sie sich natürlich auch gerne ein anderes Patentier aussuchen oder wir schlagen Ihnen einfach ein Tier vor, dass im Moment besondere finanzielle Unterstützung benötigt.

Wir bieten Ihnen neben der fortlaufenden Patenschaft auch eine 1jährige Patenschaft an, die in dem Monat beginnt, in dem der einmalige Patenschaftsbetrag auf unserem Konto eingeht und automatisch nach 12 Monaten endet. Diese Patenschaft eignet sich perfekt als Geschenk für Freunde, Verwandte oder für Sie selbst.

Kastrationspate

Daneben gibt es noch die Kastrationspatenschaft. bei dieser Patenschaft bezahlen Sie entweder einen Teil oder die gesamte Kastration eines oder mehrerer Tiere. Wir bekommen immer viele unkastrierte Tiere in den Verein und um der Vermehrung bei uns und auch bei den späteren endgültigen Besitzern vorzubeugen, kastrieren wir alle unsere Tiere. Die Kastration erhöht gerade bei den Kleintieren immer die Chance auf eine gute und schnelle Vermittlung.

Daher suchen wir immer wieder Paten, die bereit sind, die Kosten oder eben die Teilkosten für die Kastration zu übernehmen. Sie können sich das Tier gerne auf unserer Homepage aussuchen und dann den von Ihnen gwünschten Betrag überweisen, bitte immer mit Angabe des Tieres. Sie bekommen von uns dann eine Urkunde von Ihrem Patentier, Sie werden auf unserer Homepage namentlich aufgeführt (sofern Sie dieses möchten) und natürlich bekommen Sie auch eine Spendenquittung über den Betrag. Sie können aber auch für ein beliebiges Tier spenden, so dass wir frei entscheiden können, welches Tier mit Ihrer Hilfe kastriert werden kann. Egal für welche Art der Patenschaft Sie sich entscheiden, letztendlich kommt das Geld Ihrem Schützling zu Gute!!!!

Für alle Patenschaften bekommen Sie bei uns eine Spendenquittung!

Spendenkonto:

Tierschutzverein für alle Felle e.V.
Städtische Sparkasse Offenbach

IBAN: DE 16 5055 0020 0001 072781

BIC: HELADEF10FF